Raus aus der Abwärtsspirale


Behalte die Verbindung zu dir


Öffne dein Herzchakra

April 2020 / ikbalance/ Veridiana Longhitano


Leichter lernen

Eine Unterstützung für Kinder, denen es nicht leicht fällt für die Schule zu lernen. 

Diese Übungen können dein/e Kind/er unterstützen, um leichter lernen zu können. Die Übungen kommen aus dem Brain Gym, eine Methode der Kinesiologie.

Stelle dir diese 4 Fragen:

  1. Habe ich genug Wasser getrunken? Dein Körper braucht genug Flüssigkeit, um die Informationen aufnehmen zu können.  Wenn nein, dann trinke klares Wasser.
  2. Ist dein Denken klar? Oder fühlst du dich wirr, unkonzentriert? Wenn du dein Denken gerade nicht klar ist - aktiviere die Gehirnpunkte :-). Schau dir das Video an. 
  3. Ist mir nach Bewegung zu mute? Wenn ja - mache Überkreuzbewegungen zur Aktivierung beider Gehirnhälften. 
  4. Fühle ich mich lernbereit? Wenn nein, mache die Übung "Hook Ups" wie auf dem Video. So sammelst du deine Energie und lässt sie dann wieder frei fliessen. 

 

Viel Spass mit den Übungen! Leichter lernen mit Kinesiologie!