Beziehungsschwierigkeiten auf energetischer ebene trennen

Energetische Trennung statt physische Trennung. Das kann auch ein Neuanfang sein.

Bist du in einer Beziehung oder gibt es eine Sache, bei der du spürst, dass es eine Veränderung braucht? Du dich nicht mehr wohl fühlst, dich evtl. eingeengt, eingesperrt, unterdrückt nicht frei fühlst?

Du möchtest physisch oft flüchten, obwohl dein Herz bei der Person oder der Sache bleiben möchte?

Nicht immer braucht es eine physische Trennung von jemandem oder irgend etwas.

Spüre nach, in welcher Energie du dich in der Beziehung zu der Person oder der Sache fühlst?

Dann trenne dich mit deiner Vorstellung von dieser ENERGIE.

Mache ein Schnitt zwischen dir und dieser nicht gewünschten Energie. Du hast sie übernommen, du hast es zugelassen, dass sie dich einnimmt, du hast dich mit ihr vereint - UNBEWUSST-meistens.

Mache dich frei davon!

Spüre wieder nach, wie du dich nach der energetischen Befreiung fühlst?

Oder gehe ganz bewusst nach dem Cut der unerwünschten Energie in die Energie, die du haben möchtest.

Sei die Energie dir du sein möchtest.

Du wirst sehen, die Beziehung zu der Person oder der Sache wird sich verändern.

MANCHMAL braucht es „nur“ eine energetische und keine physische Trennung.

Du darfst immer in deiner Energie sein .

 

Von Herzen Veridiana

 

#energiereinigen#energieklären#bewusstsein#trennung#nichttrennung#anderepersepektive#energetischeebene#kinesioligie#integrativ#energiearbeit#systemischeprozessarbeit#pränataeundgeburtstraumathetapie#ichbinich#ganzheit#holistic#verbindungzumeinetessenz#


Setzte deine Energie frei

Kennst du diese innere Stimme die dir sagt:
• Ich kann das nicht!
• Ich schaffe das nicht!
• Ich bin nicht liebenswert!
• Wieso sollte ich dieses Glück haben um/für……
• Ich bin nicht gut genug!
• Uvm……
Das sind Glaubenssätze.

 

Glaubenssätze sind Überzeugungen über dich, über dein Leben.

Die wurden praktisch alle im Alter bis zu 9 Jahren angelegt.

Wie ein Filter liegen sie über dich. Du kannst es auch wie ein Überlebensmantel anschauen, der zum Anlegezeitpunkt für dich notwendig und wichtig war um dich seelisch zu schützen.
Leider ist es so, dass diese Filter in deinem jetzigen Leben immer noch wirken und deine Energie blockieren. Du bist ständig in Resonanz mit dieser Überzeugung über dich und dein Leben. Diese Resonanz erzeugt genau diese Zustände und Gefühle.
Wie kannst du dich von überalterten Glaubenssätzen befreien?

 

  • Durch das Bewusst werden deiner energieraubenden und hindernden Glaubenssätze.
  • Durch das anerkennen, dass sie dir zum Anlegezeitpunkt dienlich, nein sogar lebensnotwendig für dich waren.
  • Durch die Transformation in eine kraftvolle, dienliche und zeitgemässe Überzeugung über dich und deinem Leben im JETZT.

 

Dein Gewinn?

 

  • Du kommst wieder in deine Strahl- & Ursprungskraft.
  • Dein Leben wird entspannter.
  • Du wirst innerlich ruhiger.
  • Dein Potential wird frei.
  • Du kannst befreit nach vorn in deine Zukunft gehen.

Deine Energie wird frei! Du kannst die Energie sein, die du in deinem Leben haben möchtest!

Wenn du dabei Unterstützung braucht, begleite ich dich gerne einfühlsam, empathisch, klar und direkt zu deinem Strahlen! Online oder persönlich!

Sei DU die Energie, die du in deinem Leben haben möchtest.

Herzlichst Veridiana von ikbalance.ch

 


Mit deinen Gedanken kreierst du dein leben

ACHTE auf deine Gedanken und Gefühle, denn die bestimmen dein Energieniveau.

Gedanken sind Energiequellen/Energieform und haben Einfluss auf dein Feld.

Jeder Gedanke hat einen Einfluss!

Stell dir vor du hast eine grossen Korb, der sich am Morgen immer wieder mit deinen Gedanken füllt. Was möchtest du in diesem Korb haben?

Mache gleich jetzt mal den Test: fange an, schwere, nicht schöne Gedanken in den Korb zu füllen. Wie fühlt sich das an?

Und jetzt fülle den Korb mit schönen, kraftvollen Gedanken. Wie fühlt es sich an?

Ich möchte meinen Gedankenkorb mit schönen, kraftvollen Gedanken füllen. Und du?

Es braucht eine klare Entscheidung von dir, was du möchtest und dann die Umsetzung! Jeden Tag.

Du brauchst die richtigen Gedanken um dir die Welt zu erschaffen, die du möchtest (sofern du dir eine leichte Welt kreieren möchtest - deine Entscheidung).

Frage dich: Welche Gedanken brauche ich? Welche Gedanken bringen mich weiter?

Immer wenn du in eine gedankliche Abwärtsspirale kommst – entscheide dich AUSzusteigen.

🌟Gehe gedanklich sofort in eine Aufwärts spirale.

Kreiere dir dein prachtvolles, saftiges, bunte Leben! Viel Freude und Leichtigkeit wünsche ich dir dabei!

Herzlichst Veridiana

 


Verhaltensmuster verändern - ein Input

Hast du ein Verhaltensmuster, ein Thema, dass du schwer verändern kannst?

Zum Beispiel ist es dein Wunsch, in erster Linie auf dich zu schauen und egoistisch zu sein (ja, wir dürfen egoistisch sein, das ist Selbstliebe ) und „etwas“ hält dich davon ab.

Du hast es mit dem passenden MindSet versucht, Glaubenssätzen transformiert, Visualisiert und dir gelingt es NOCH nicht.

Wenn du magst, stelle ich dir diese Frage aus der systemischen Prozessarbeit:

Wenn du jetzt auf dich schaust und egoistisch bist, WEM BIST DU WENIGER ÄHNLICH?

Gehe dieser Antwort mal nach.

Du bist du! Und du darfst deinen ganz eigenen Weg in deiner Kraft, in deiner individuellen und einzigartigen Energie gehen .

 

Von Herzen Veridiana

 

 

#egoismus#selbstliebe#mindset#glaubenssätze#visualisieren#dierichtigenfragenstellen#verhaltensmusterändern#nachhaltig#ganzheitlich#kinesiologie#systemischescoaching#familienstellen#coaching#schweiz#ichbinich#mamicoach#mamasein#selbständig#seiduselbst#indeinerkraft#