Yoga heisst anbinden/verbinden.
Was möchte ich im Yoga  anbinden/verbinden? Ich möchte mein Körper, meine Seele (Selbst) und mein Geist miteinander verbinden. Um Einheit zu erfahren.
Die Atmung unterstützt mich, indem ich mich darauf konzentriere und bewusst atme, bei mir, mit dem Fokus in meinem Innerem zu sein. Wenn mir das gelingt, wird meine Atmung langsamer, tief und fein und mein Geist wird ebenfalls ruhig. Meine Gedanken machen eine Pause und ich kann sein. "Erst wenn der See still ist kann man in die Tiefe blicken". Ubd genau so ist es für much. Erst wenn mein Gedanken-See ruhig ist kann ich in meine Tiefe, in mein Innres abtauchen um mich zu erfahren und zu erkennen.
Die Asanas (KörperHaltungen)stärken meinen Körper und ebenso mein Inneres. Durch die gezielten Dehnungen erfahre ich Weite im Innen und dadurch darf sich auch mein Geist erweitern.
Yoga ist für mich mein ganz persönlicher Erfahrungsweg. Yoga verhilft mir zu innere und äussere Stärke, Ruhe, Beweglichkeit, Weite und Stille.

Möchtest du dich auf deinen Erfahrungsweg machen?
Ich freue mich mit dir einen Teil zu begleiten.