ChiYoga - Fliessender Hatha Yoga

 

Bei ChiYoga werden geistige Konzentration, Atmung und anmutige Körperbewegungen miteinander verbunden.

Ein grundlegendes Element sind die sogenannten Flows - fliessende Bewegungsabläufen, bei denen eine Haltung (Asana) in die andere fliesst.

Ein Wechsel zwischen Kraft und Entspannung, zwischen Dynamik und Ruhe – immer begleitet durch eine bewusste Atmung.

 

Charakteristisch für diesen Stil sind wellen- und spiralförmige Bewegungen.

Diese Art des Übens ermöglicht, dass man mit jeder Wiederholung der Bewegung sanft in eine Haltung gleiten kann. So werden Grenzen behutsam ausgedehnt und Weite entsteht.

 

Im klassisch-indischen Hatha Yoga werden die Asanas (Haltungen) zum Teil sehr lange statisch gehalten. Ist man den ganzen Tag einer Arbeit nachgegangen, bei der man viel gesessen ist, kann dieses statische Üben dazu führen, dass man sich in der Haltung versteift und verkrampft, was zu Unlebendigkeit und Härte führen kann. Demgegenüber erleben wir im Chi Yoga die heilsame Wirkung von wellen- und spiralförmigen Bewegungen auf die körperliche und spirituelle Gesundheit.

 

Die Flows des ChiYoga nähren Gelenke und Muskeln, statt sie unnötig zu belasten oder gar zu überlasten.

 

"Wir verwenden Musik im Hintergrund während einer Chi Yoga Übungspraxis, um Atmosphäre zu schaffen, die energetische Qualität der Yoga-Praxis zu unterstützen und einen sicheren Boden zu legen, der Entspannung ermöglicht.

 

Diese gezielten Bewegungs- und Dehnungsübungen aktivieren die Energieleitbahnen und harmonisieren den Energiefluss. Der ganze Organismus wird über die Meridiane harmonisiert und revitalisiert.

 

Die Chi Yoga-Flows verbinden Dich mit Deiner inneren Kraft, bringen Dich in Fluss und schenken Dir neue Energie.

 

Für wen ist ChiYoga geeignet?

Jeder und jede kann ChiYoga üben - sofern keine akute Verletzung vorliegt oder der Arzt / die Ärztin abrät. Je nach dem, wo der Schwerpunkt gelegt wird, kann eine ChiYoga Übungseinheit meditativ entspannend sein oder körperlich sehr herausfordernd.

 


Mehr unter: www.chiyoga.com