Veridiana Longhitano

Aufgewachsen in der Schweiz mit italienischen Wurzeln. Seit meiner Kinderzeit liebe ich es mich zu bewegen - vor allem zu Musik - egal welcher Art.

 

Ich bin bestrebt authentisch, ehrlich, positiv und wertfrei meinen Mitmenschen zu begegnen.

 

Wohlwollende und liebevolle Beziehungen empfinde ich als bereichernd und sind mir sehr wichtig.

 

Schon immer hatte ich ein grosses Interesse an Menschen, denn Jeder hat seine eigene Geschichte und genau diese Einzigartigkeit fasziniert mich.

Vom inneren Wunsch getrieben, meine Einzigartigkeit und Individualität ganz zu leben, kam ich zur Kinesiologie.
Die IK Kinesiologie ist ein tragendes Element in meinem Leben geworden, mit welcher ich zu meinem vollen Potential, beruflich wie auch privat, gefunden habe.

 

Ich empfinde Freude und Erfüllung den Beruf als Kinesiologin ausüben zu dürfen.

Ich halte mich an die Ethikrichtlinien des Berufsverbandes KineSuisse:

Ethikrichtlinien (PDF)

Curriculim

Nach einer kaufmännischen Ausbildung war ich zunächst längere Zeit in verschiedenen Banken, vor allem im Kundenservice an der Front, tätig. Schon dort merkte ich, dass mir der Kontakt mit den Kunden grosse Freude bereitete.

Neugierig etwas Neues kennen zu lernen, kam ich zur Industrie. Wo ich von der Sachbearbeiterin bis zur Innendiestleiterin meinen beruflichen Weg machte. Während diesen 8 Jahren gefiel mir vor allem die Zusammenarbeit mit den Menschen und das Begleiten und Fördern der Mitarbeiter. Ich habe vieles über die Wirtschaft und deren Mechanismen gelernt. Vor allem habe ich viel über mich, über meine Grenzen und Stärken, meine Wünsche und Bedürfnisse gelernt. Darüber bin ich sehr dankbar, denn diese Erfahrung hat mich zur Kinesiologie und zu meiner eigenen Persönlichkeit geführt.